Joy's Tagebuch

Joy ist endlich angekommen

Mein erster Kontakt heute mit Joy war so, wie man es sich immer wünscht. Der Funke sprang in der ersten Sekunde unserer Begegnung über. Triebvoll, arbeitsbereit und klar im Kopf, so wünscht man sich einen Malinois.